Download PDF by Claudia Ossola-Haring, Andreas Schlageter, Stephan Schöning: 11 Irrtümer über Kennzahlen: Mit den richtigen Zahlen führen

By Claudia Ossola-Haring, Andreas Schlageter, Stephan Schöning

ISBN-10: 3658063742

ISBN-13: 9783658063740

ISBN-10: 3658063750

ISBN-13: 9783658063757

Dieses Buch räumt auf mit Kennzahlen-Illusionen und zeigt Ihnen, wie Sie Kennzahlen richtig einsetzen, um die Entwicklung Ihres Unternehmens oder Ihrer Abteilung zu unterstützen.
Wer ein Unternehmen oder eine Abteilung sicher in die Zukunft führen will, muss wissen, wohin die Reise geht und ob der Kurs stimmt. Genau das leisten Kennzahlen: Sie helfen bei der zuverlässigen Standortbestimmung und dienen als Frühwarnsystem - für jedes Unternehmen, jede Branche, jeden Funktionsbereich. Als unverzichtbare Hilfsmittel für Führungskräfte und Unternehmer reduzieren Kennzahlen das komplexe Unternehmensgeschehen auf griffige Zahlen und dienen damit als Grundlage für Planung, Steuerung und Entscheidung.

Show description

Read Online or Download 11 Irrtümer über Kennzahlen: Mit den richtigen Zahlen führen PDF

Similar german_16 books

2016 STAHLBAU KALENDER Eurocode 3 - Grundnorm Werkstoffe und by Ulrike Kuhlmann PDF

Discovering the right kind fabrics for development is a precondition for sturdy and fiscal buildings and for sustainable, resource-efficient constructions, whose ecological stability can fulfill the necessities of the buyer and public opinion. precise theme:aluminium in line with EC9

Read e-book online Naturschutz – Landschaft – Heimat: Romantik als eine PDF

Der deutsche Naturschutz wird aktuell in der öffentlichen Wahrnehmung eng mit dem Fach Ökologie bzw. den Naturwissenschaften verbunden. Diese Annahme kennzeichnet jedoch eine vergleichsweise neue Entwicklung: Denn bis etwa 1970 dominierte im Naturschutz vor allem eine romantische Weltsicht mit all ihren schönen, aber auch gefährlichen Aspekten.

Maßnahmen der Vor-Insolvenz zur Vermeidung von Bankenkrisen: - download pdf or read online

Die vorliegende Arbeit untersucht die Umsetzung der auf dem G20-Gipfel im April 2009 in London beschlossenen Maßnahmen zur Verhinderung und Bewältigung von Bankenkrisen in konkrete anwendbare Normen. Das Werk stellt damit die sogenannten Systeme des „Frühzeitigen Eingreifens“ und der „Abwicklung“ von Kreditinstituten aus europäischer, deutscher, britischer und russischer Sicht vor.

Additional info for 11 Irrtümer über Kennzahlen: Mit den richtigen Zahlen führen

Example text

1 Die Istkostenrechnung Bei der Istkostenrechnung sollen die tatsächlich angefallenen Mengen und Werte erfaßt werden. Sie erfasst die Kosten, die in einer Rechnungsperiode effektiv angefallen sind und rechnet sie den Leistungen zu, die in derselben Periode erstellt wurden. Bei diesem System können weder eine Kostenüber- noch eine Kostenunterdeckung entstehen. Den Kostenträgern werden alle Kosten in ihrer ursprünglichen Höhe zugeordnet. Diese Istkosten bilden die Grundlage • • • • für die Rechnungslegung die Erfolgsermittlung die Kalkulation von Selbstkosten und die Preisfindung.

4 Kostenrechnung mit System – Ziel: die Kostenplanung 43 Wenn Sie die Durchschnittskostensätze um die gegenwärtigen und zukünftig zu erwartenden Kosteneinflüsse korrigieren, erhalten Sie aktualisierte Mittelwerte. Sie sind die eigentliche Form der Normalkostenrechnung. Sie müssen die Normalkostenrechnung nicht komplett für die gesamte Kostenrechnung einführen. Sie können die Istkosten auch teilweise durch Normalkosten ersetzen. Sie können dabei sowohl die Mengen als auch die Preise normieren. Beispiel In der Praxis werden oft in der Kostenträgerrechnung bei der Zuschlagskalkulation normierte Kosten verwendet.

3 So gewinnen Sie die richtigen Kennzahlen schnell … 39 • Absoluter Betrag für Umsatzerlöse, Kostenpositionen etc. • Prozent-Gesamtleistung. Hier werden sämtliche zahlenmäßigen Werte in Prozent der Gesamtleistung ausgedrückt. Die Gesamtleistung ist die Summe aus Umsatzerlösen und Bestandsveränderungen des Warenlagers. • Prozent-Gesamtkosten: Hier werden sämtliche zahlenmäßigen Werte in Prozent der Gesamtkosten ausgedrückt. • Prozent-Personalkosten: Hier werden sämtliche zahlenmäßigen Werte in Prozent der Personalkosten ausgedrückt.

Download PDF sample

11 Irrtümer über Kennzahlen: Mit den richtigen Zahlen führen by Claudia Ossola-Haring, Andreas Schlageter, Stephan Schöning


by John
4.4

Rated 4.03 of 5 – based on 38 votes